Geistig-Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Die kraftvollste energetische Heilmethode unserer Zeit

Die geistig-energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist eine extrem kraftvolle Form des geistig-energetischen Heilens, die nicht nur auf die Wirbelsäule wirkt, sondern auch eine Wiederherstellung der natürlichen Ordnung von Körper, Geist und Seele herbeiführt. 

 

Bei dieser Heilmethode wird das Geist-Seele-Körper-System durch kraftvolle Heilfrequenzen wieder in Einklang gebracht, sodass negative Verstrickungen auf allen Ebenen effizient und schnell bereinigt werden können.

Mit dieser Methode konnten u.a. bereits folgende körperliche Leiden erfolgreich behandelt werden:

  • Bandscheibenvorfall

  • Skoliosen

  • Beinlängendifferenzen

  • Arthrose

  • Rückenschmerzen jeglicher Art

  • Schulterschmerzen

  • Morbus Bechterew

  • Migräne

  • Tinnitus

  • seelische Verletzungen

  • uvm.

Unsere Wirbelsäule ist sozusagen das Zentrum unseres Körpers und mit allen Organen über Nervenbahnen verbunden! Deshalb wirkt sich eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung auch auf den gesamten Körper positiv aus.

Bin ich nach der Aufrichtung für immer geheilt?

Jein. Für viele Menschen, die eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung erhalten haben, stellt sich eine dauerhafte Linderung oder gar Heilung ihrer vorherigen Beschwerden ein. Bei langjährigen und massiven Beschwerden wie z.B. Skoliose ist es ratsam die Behandlung noch einmal zu wiederholen. Zudem ist eine geistig-energetische Wirbelsäulenaufrichtung keine Garantie dafür, dass Du nie wieder neue gesundheitliche oder körperliche Probleme bekommst. Das kommt einfach daher, weil wir ständig bis zum Ende unseres Lebens Situationen ausgesetzt sind, die eine Belastung für uns darstellen können, egal ob körperlich, geistig oder seelisch. Eine Aufrichtung schützt nicht vor Schicksalsschlägen und kann auch keine Prophylaxe für gesundheitliche Folgen aufgrund eines ungesunden Lebensstils darstellen.

Deshalb ist es nach der energetischen Aufrichtung so wichtig auch seinen Lebensstil zu ändern, sein Bewusstsein zu schulen und sich mit den (meist seelischen bzw. psychosomatischen) Themen auseinander zu setzen, die zu den Beschwerden geführt haben.

Wie läuft so eine Session ab?

Die erste Session beinhaltet immer ein ausführliches Vor- und Nachgespräch. Der Termin dauert daher ca. 45 Minuten. Die energetische Behandlung dauert hingegen nur einige Minuten. Das hängt aber ganz von der individuellen Situation ab. Ich fühle mich immer in Dich individuell hinein und entscheide entsprechend wie lang und intensiv ich die Heilenergien laufen lasse. Eine Auffrischung, die nur die reine energetische Session beinhaltet, dauert dann nicht mehr so lang.

Hast Du Fragen zur Behandlung oder möchtest gern wissen, ob die energetische Wirbelsäulenaufrichtung das Richtige für Dich ist? Buche einen kostenlosen Kennenlerntermin mit mir! Ich nehme mir gern die Zeit für Dich.

Disclaimer: 

Ich bin weder Ärztin noch Heilpraktikerin, sondern Ernährungsberaterin, psychologische Beraterin, Coach und praktiziere zudem geistig-energetische Heilung und Energiearbeit. Geistige Heilung ist keine Tätigkeit im ärztlichen Sinne sondern spiritueller Natur. Von mir werden in KEINEN meiner Beratungen Heilversprechen gegeben, noch Diagnosen gestellt. Zu keinem Zeitpunkt wird gesagt, dass ärztlich verordnete Medikamente oder Therapien abgesetzt werden sollen, noch, dass der Besuch bei mir den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.

Nachweise über meine Qualifikationen findest Du hier.

  • icons8-telegramm-app-480
  • Youtube
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon