Saftiger Kürbiskuchen ohne Zucker


Der September neigt sich dem Ende zu und der Oktober klopft bereits an die Tür... 🍂🍃 Was könnte da besser zum Sonntagskaffee passen als ein Kürbiskuchen? 🎃


Natürlich wie immer: ohne Zucker!








Rezept:


300 g Hokkaidokürbis

3 Eiweiß

4 sehr reife Bananen

40 g Kokosöl

1 Päckchen Bourbon Vanille Aroma

3 Eigelb

250 g Dinkelmehl Typ 630

1 TL Backpulver

Salz


Dieser Kürbiskuchen bleibt mehrere Tage saftig.

Eier in zwei Schüsseln trennen. Eiweiß mit 2 Bananen steif schlagen. Die Bananen vorher jeweils gut zerdrücken. In einer anderen Schüssel Kokosöl, 2 Bananen, Vanille und Eigelb schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen und unter die Eigelbmasse rühren. Geraspelten Kürbis unter den Teig mischen und Eischnee unterheben.


Den Teig in eine Kuchenform geben und bei 180°C ca. 70 Minuten backen.

5 Ansichten
  • icons8-telegramm-app-480
  • Youtube
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon